06. Apr. 2017

King Kool City Berlin

Lesung und Fotopräsentation mit Sarah Paulus & Rolf G. Wackenberg

Seit Anfang der 1980er Jahre wird Hiphop aktiv in Berlin gelebt und entwickelt einen Sog, dem Kreative nicht wiederstehen können. Ob Sprayer, Rapper, DJs, Breakdancer, Beatboxer – allesamt Lebenskünstler zwischen internationalem Erfolg und dunklem Abgrund. Denn während die einen sich längst weltweit in Konzerthallen und Galerien präsentieren, suchen andere weiterhin das Dunkel der Nacht.

Die Autoren sind auf Reportagen und Reisethemen spezialisiert, veröffentlichen u.a. in der FAZ, der Welt am Sonntag, im Tagesspiegel, bei Spiegel Online und diversen Magazinen. Ihr zweites Buch KING KOOL CITY BERLIN portraitiert 30 prägende Künstler, u.a. 1UP, AKTEone, POET, El Bocho, Flying Steps, Kool Savas, B-Tight, Frauenarzt, Manny Marc, MC Bomber, MC Fitti.

Wo?
Baumhaus Bar
Was?