22. Okt. 2017

Cardinal Sessions Festival VI

Das Cardinal Sessions Festival geht im Oktober bereits in seine sechste Runde. Nachdem die letzte Ausgabe zum ersten Mal auch in Berlin stattfinden durfte, freuen wir uns, die nächste Episode ankündigen zu dürfen.

Die Kölner Filmcrew Cardinal Sessions hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen durch intime und häufig spontane Live-Akustik-Sessions gemacht. Viele Musiker aus aller Welt waren schon Gast des Videoformats, unter anderem Conor Oberst, The War on Drugs, Hozier, Pete Doherty, The Avett Brothers oder Courtney Barnett.

Ein weiteres Talent der Cardinal Sessions ist das Gespür für bis dato unbeachtetes Potenzial bei jungen Künstlern: das beweisen beispielsweise die frühen Aufnahmen von AnnenMayKantereit, Ry X, First Aid Kit oder Julien Baker. Im Oktober wird nun zum sechsten Mal ein kleines Festivalwochenende unter der Kuration der Cardinal Sessions in Zusammenarbeit mit Landstreicher Booking veranstaltet. Die ersten Ausgaben waren bereits ein voller Erfolg – Auftritte von The Twilight Sad, Faber, Dale Barclay, Andy Shauf, Giant Rooks, Shame und vielen mehr, Secret Gigs von Honig und AnnenMayKantereit begeisterten die Zuschauer.

Das Festival findet am 20. Oktober in Köln im Gebäude statt, zieht dann weiter nach Hamburg am 21. im Molotow, um das Wochenende am 22. im Musik und Frieden ausklingen zu lassen.

Hier gehts zum Film vom ersten Mal:
https://www.youtube.com/watch?v=eAJt_awbiNk

Hier gehts zum Film vom zweiten Mal:
https://www.youtube.com/watch?v=_OtFsqr3XoE

Präsentiert wird das Festival von Taiberg, pinqponq, Intro Magazin, Festival Guide, Rausgegangen, Herzmukke, DIFFUS Magazin und MusikBlog.

Wo?
Baumhaus Bar
Blaues Zimmer
Schwarzes Zimmer
Was?