Landstreicher Konzerte präsentiert:

LONG DISTANCE CALLING


Donnerstag, 01. März 2018

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

Schwarzes Zimmer
›› Tickets sichern ‹‹ http://www.longdistancecalling.de/ iCal
BOUNDLESS TOUR

Präsentiert von : VisionsGitarre & Bassmetal.deEclipsedMetal HammerGuitar

Eine Dekade ist es nun her, seit die Münsteraner Postrock-Band Long Distance Calling ihr Studioalbum-Debut mit dem Titel ›Satellite Bay‹ herausgebracht hat und ihren ersten Beweis dafür lieferte, dass Musik nach Raum und Freiheit verlangt, damit sie ihre optimale Wirkung entfalten kann. LDC konstruieren ihre Songs bewusst entgegen allen in der Musikwelt gängigen Gesetzmäßigkeiten in Punkto Songaufbau und -dauer. Musikkapitel müssen eben nicht unter fünf Minuten dauern und in Strophe und Refrain unterteilbar sein. Musik braucht Platz, keine Regeln. Long Distance Calling geben ihr all das zurück.

Als David Jordan (git), Janosch Rathmer (dr), Florian Füntmann (git), Jan Hoffmann (bs) und Reimut van Bonn (ambience) 2006 mit ihren gemeinsamen Proben begannen, wussten sie, dass sie mit LDC alles ganz anders machen wollten als mit bisherigen Bands: Nichts stand außer der Wille loszulassen, sich hinzugeben, nicht zurück zu schauen.

Long Distance Callings epische Songs nehmen den Hörer ganz langsam ein, stimmen ihn behutsam auf ein brachiales Noisebrett oder eine unerwartete Wendung ein – und stehlen sich dann so langsam, wie sie sich angekündigt haben, auch wieder davon. Und man ist danach keineswegs ermüdet, sondern freut sich sofort auf den nächsten Trip. Long Distance Calling kümmern sich nicht um die Erwartungen, sondern spielen nach ihren eigenen Regeln. Was sie in einer Musikwelt voller scheinbar selbstoptimierter Dienstleister zur absoluten Ausnahmeerscheinung macht.