Trinity Music präsentiert:

CHRIS NOAH


Dienstag, 10. März 2020

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

Blaues Zimmer
›› Tickets sichern ‹‹ https://www.facebook.com/ChrisNoahMusic/ iCal
Photocredit: Filip Smits

Eines der vielversprechendsten neuen Talente aus Lettland – CHRIS NOAH – veröffentlicht eine Major-Label-Debütsingle „The Line“. 

Chris Noah, ein 24-jähriger Künstler aus Riga, ist zu einem der gefeiertsten neuen Künstler in seiner Heimat Lettland geworden. Mit einer Reihe von heimischen Hits wird Chris Noah es mit der Welt aufnehmen.

Chris ist seit seiner Kindheit von Musik umgeben – sein Vater ist Musiker und seine Mutter Gesangslehrerin. Man könnte sagen, dass seine Zukunft in Stein gemeißelt war, bevor er überhaupt laufen konnte. Aber als Noah jünger war, interessierte er sich nicht viel für Musik, sondern konzentrierte sich mehr auf den Sport.

Im Alter von 17 Jahren entdeckte er die Gitarre für sich. Als er 20 war, hatten Chris und sein Bruder seine erste Single „Had It All“ aufgenommen – sie wurde sofort ein Hit in den lettischen Radios. 
Ein Jahr später gewann seine zweite Single „You“ eine Auszeichnung der lettischen Autorengesellschaft für einen der meistgespielten Titel des Jahres 2016. Seine nächste Veröffentlichung, eine 3-Track-Sammlung „River / Fall Through / Inside Out“, wurde von Kristofer Harris aus Großbritannien produziert.

Die neue Single „The Line“ spricht über das Loslassen einer Beziehung: 
“Der Song handelt von dem Prozess, sich von jemandem weiter zu entwickeln, aber sich selbst wieder am Tiefpunkt zu finden, die Illusion lebendig zu halten, dass man es schafft, obwohl man sich der Tatsache bewusst ist, dass es nie geschehen wird. Ich kann die Linie nicht durchschneiden, also imitiere ich weiterhin den Zustand, in dem ich mich befand, als wir uns trennten“.

Die brandneue EP wird im März auf dem estnischen Talentförderungslabel Made in Baltics von Sony Music veröffentlicht.

HÖREN Sie Chris Noahs neue Single “The Line“.

 

 —————

ENGLISCH:

 

One of the most promising new talents from Latvia – CHRIS NOAH – releases a major label debut single “The Line” 

Chris Noah, a 24-year old artist from Riga, has become one of the most celebrated new artists in his native Latvia. With a number of domestic hits under his belt, Chris Noah is set to take on the world.

Chris has been surrounded by music since an early age – his father is a musician and mother a singing teacher. One could say his future was set in stone before he could even walk. But when Noah was younger he didn’t care much for music, and focused more on sports. At the age of 17 he re-discovered the guitar. By the time he was 20, Chris and his brother had recorded his first single “Had It All” – it became an instant hit on the Latvian radios.

A year later, his second single “You” won an award from Latvian Authors Society for one of the most played tracks of 2016. His next release, a 3-track collection “River / Fall Through / Inside Out” was produced by UK`s Kristofer Harris.

New single “The Line” talks about letting go of a relationship:

“The song is about the process of moving on from someone, but finding yourself at the lowest point again, kind of keeping the illusion of working it out alive, even though you are aware of the fact that it will never happen. I can’t cut the line so I keep on imitating the state I was in when we were separating“. 

Brand new EP will be released in March on Sony Music`s Estonian talent development label Made in Baltics.

LISTEN to Chris Noah`s new single ‘’The Line’

 

Chris Noah on social media:

Facebook: https://www.facebook.com/ChrisNoahMusic

Instagram: https://www.instagram.com/chrisnoahmusic/