Die Veranstaltung wird verschoben! Neuer Termin tba. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Trinity Music präsentiert:

INDECENT BEHAVIOR

+ CADET CARTER


Donnerstag, 16. April 2020

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:30

Blaues Zimmer
›› Tickets sichern ‹‹ https://indecent-behavior.com/ iCal
BRIGHT DAYS TOUR 2020

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Tour von Indecent Behavior verschoben! Wir arbeiten mit Hochdruck an Ersatzterminen und werden diese schnellstmöglich bekanntgeben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Statement der Band:

Leider hat es nun auch uns getroffen. Ihr glaubt uns überhaupt nicht, wie traurig wir sind, euch offiziell mitteilen zu müssen, dass die Bright Days Tour 2020 verschoben werden muss. Das hier ist allerdings definitiv KEINE Absage… Wir werden natürlich jede einzelne Show spielen, nur eben nicht jetzt. Jedes gekaufte Ticket behält natürlich seine Gültigkeit!

Wir arbeiten gerade mit Hochdruck daran, passende Termine zu finden und werden euch natürlich sofort berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.

Nichts desto Trotz stehen wir absolut hinter dieser Entscheidung, auch wenn unsere Herzen bluten. Die Gesundheit unserer Fans, von euch tollen Menschen, ist uns am aller wichtigsten.

Diese Tour bedeutet uns unglaublich viel. Wir sind überglücklich über die tollen Rückmeldungen, die wir bisher bekommen haben. Auch zu unserem neuen Album haben wir wunderbare Nachrichten von euch erhalten, was uns wirklich unglaublich freut!

Um die Zeit nicht ganz so hart zu machen, haben wir uns jetzt schon einige Sachen überlegt, die wir euch in den nächsten Tagen präsentieren werden!

Vielen Dank jetzt schon für euer Verständnis! Wir sehen uns dieses Jahr auf jeden Fall noch und dann rocken wir die verdammten Buden zusammen und feiern, wie noch nie!

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Henrik, Chris, Denis, Flo ❤️


 

#In der Tradition von schnellem Skate-Punk verbinden Indecent Behavior ihre Wurzeln mit einem modernen Ansatz. Sie verschmelzen Einflüsse des Hardcore und Metal, um einen einzigartigen Sound zu kreieren. Melodische und eingängige Refrains, eingebettet in eine Mischung aus schnellen Riffs und Breakdowns, erschaffen eine Verbindung treibender und mitreißender Musik. Von kleinen Locations bis hin zu großen Bühnen zieht die Band das Publikum an und liefert aufregende Live-Shows mit einer energiegeladenen Performance, die man nicht mehr vergisst. Ideen über einschränkende Traditionen und altbekannte Ordnungen regen die Band ununterbrochen zum Nachdenken an und sind ausschlaggebend für ihren musikalischen Output.

Die EP „Slaves to the Rules“ (2016) war der Beginn, das erste Album „Outnumbered“ (2018) ebnete den Weg auf die Bühnen Deutschlands, doch das nächste Kapitel ist bereits angebrochen – das zweite Album “Bright Days” (2020).

Indecent Behavior ist Hoffnung in einer Welt voller Einschränkungen.