Dieses Event ist leider schon vorbei. Schau dir unsere zukünftigen Termine an.

Oratnitza (Balkan Ethnobass)


Samstag, 11. Mai 2019

Beginn: 20:00 | Einlass: 19:00

Schwarzes Zimmer
›› Tickets sichern ‹‹ www.oratnitza.com iCal
Album Tour Alter Ethno

Globaler Bass trifft auf bulgarische Stimmen

Oratnitza ist wieder startbereit! Mit zwei neuen beeindruckenden Sängerinnen, einem neuen erfrischenden Album und guten alten Etnobässen, sind sie bereit für das lokale Nachtleben.
Falls der Begriff Etnobass neu für euch ist und ihr von Oratnitza noch nichts gehört habt, hier eine kleine Hilfestellung: Stellt euch mystische Polyphonien vor, die über einem dröhnenden Didgeridoo schweben, energisch von flammenden Rhythmen und hypnotisierenden Kavalmelodien getrieben. Oratnitza ist eine Schnittstelle unterschiedlicher Musikrichtungen wie Trap, Rap, Drum’n‘ Bass, Dubstep, Jazz und Trip Hop, eingewoben in einen Wandteppich der traditionellen bulgarischen Folklore.
Vor allem aber ist Oratnitza eine Live-Band. Die Art von Live-Band, die dich an das magische Gefühl erinnert, das du während eines Konzerts hast, wenn die Vibration der Musik deinen ganzen Körper zittern lässt.
Die Band hat bereits einige deutsche Clubtouren sowie Festivalauftritte hinter sich, unter anderem Rudolstadt Festival, Bardentreffen in Nürnberg, Antikes Trance Festival und viele weitere.
Oratnitza hat hart, zusammen mit den beiden neuen Sängerinnen Asya Pincheva (Cosmi Voices from Bulgaria) und Diyana Vasileva (The Mystery of Bulgarian Voices) an ihrem neuen Album gearbeitet. Der Name des Albums „Alter Ethno“ fasst das Konzept der Band perfekt zusammen: Die Suche nach dem, was hinter den traditionellen Klängen der Folklore steckt.
Mittlerweile ist Oratnitza in allen Weltmusik-Charts ganz vorne dabei und wartet ungeduldig darauf, für dich auf der Bühne zu stehen.


präsentiert von: