Dieses Event ist leider schon vorbei. Schau dir unsere zukünftigen Termine an.
Canceled!
Das Konzert von VEEDEL KAZTRO wird auf den 13.10.18 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Landstreicher Konzerte präsentiert:

Veedel Kaztro


Samstag, 13. Oktober 2018

Beginn: 20:00 | Einlass: 19,00

Blaues Zimmer
›› Tickets sichern ‹‹ ›› Tickets sichern ‹‹
http://www.mpmsite.com/?area=artists&view=detail&id=379 iCal
"Frank und die Jungs" Tour 2018

Leider entfällt die Show von Veedel Kaztro aus gesundheitlichen Gründen. Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Die ursprünglich für März angesetzte „Frank und die Jungs Tour“ wird für zwei Support-Tourneen in den Herbst 2018 verschoben. Das Konzert von VEEDEL KAZTRO am 09.03.18 im Musik & Frieden wird daher auf den 13.10.18 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Jeder kennt Frank und die Jungs. Es sind die Kumpel, die immer dann auf der Matte stehen, wenn man eigentlich all die dringenden Sachen erledigen wollte, die einem schon die ganze Woche im Nacken sitzen. Und die dann doch liegen bleiben, weil man wieder mit Frank und den Jungs um die Häuser zieht. Veedel Kaztro schlägt sich schon lange mit ihnen rum und obwohl sie nicht immer gut für ihn sind, liebt er sie. So gesehen, ist alles beim Alten und doch ist „Frank und die Jungs“ anders als alle bisherigen Veedel Kaztro Platten.

Als Veezy Mitte Juli mit dem ICE nach Berlin reist schickt ihm Thilo Jacks, besser bekannt als Teka – visionärer Reggae – Producer, Off – Beat – Freigeist und Gründungsmitglied von Kitschkrieg – ein virtuelles „Hallo“ und kurze Zeit später das erste Beatpaket. In Berlin angekommen macht Veedel sich auf den Weg zum Schlesi, wo Teka sein Studio hat. Als er sechs Tage (und Nächte) später wieder den Rhein quert hat er ein 11 Song starkes Album im Gepäck, das anders schmeckt und riecht als die „Büdchentapes“. Statt knisterndem Bummtschack gibt es wolkige Synthies mit Dub – Geschmack, zwei Stepbeats und jede Menge Autotune. Was manchem Rapfan der älteren Schule als ultimativer Sündenfall gilt, ist für Veedel Kaztro eins von vielen künstlerischen Mitteln, die er nutzt um seine Musik so zu machen, wie er es für gut und spannend hält.